Nach spannenden Endspielen ist nun das diesjährige 33. Internationale Doppel-/Mixed-Turnier am ersten Septemberwochenende zu Ende gegangen. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

 Mixed  100+

1. Marion Dahlmans + Ed Lubbers

2. Minke Janssen + Augi Rothkrantz

  100+ Hobby

1. Peter Dressen + Hubert Robertz

2. Theo Koch + Michael Kruschewski

 Damen Doppel  

1. Anna Frehen + Lena Frehen

2. Brigitte Keldungs-Reiners + Wilma Schulz

 Herren Doppel  100+

1. Theo Hendriks + Gottfried Schürmann

2. Hans Jutten + Theo Philippen

   60+

1. Sanjeer Rejapreyar + Dennis Scheuvens

2. Erwin Peters + Marcel Weckseler

   60+ Hobby

1. Fabian Dahlmanns + Christoph Regnery

2. Michel Faassen + Peter Schroyen

   offen

1. Guido Conrads + Christian Hoppe

2. Freddy Jetten + Stan Kwakkernaat

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die angenehmen und sportlich fairen Wettkämpfe und hoffen alle im nächsten Jahr zum 34. Internationalen Mixed-/Doppel-Turnier wieder zu sehen.