1977
Eine Gruppe von Tennisbegeisterten beschäftigt sich mit der Gründung eines Tennisclubs in der Gemeinde Selfkant. So entsteht eine Interessengemeinschaft.
Diese Gruppe spaltet sich wegen der unterschiedlichen Vorstellungen wie sie den Tennissport betreiben wollen in zwei Lager. Es entstehen zwei Vereine: Der T.C. Westerheide und der T.C. Freizeitspass. Beide Gruppen werben Mitglieder an.

Januar 1978
erfolgt die offizielle Gründung des "T.C. Westerheide e. V." mit der Eintragung in das Vereinsregister (etwa 70 Mitglieder). Beginn des Spielbetriebes auf der Schulsportanlage der G.H.S. Selfkant in Höngen (nur Training bei Herrn Schütt).

Okt./Nov. 1981
Bau der Dreifeldtennisanlage mit Nebenanlagen auf dem Höngener Weg.

aufbau anlage

März/April 1982
Aufnahme des Spielbetriebes und Teilnahme an den Medenspielen des T.V.M. Mittelrhein im Tennisbezirk AC-DN-HS mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft.

September 1982
Durchführung der ersten Vereinsclubmeisterschaften.

1982 /83
Abriss des Holzclubhauses in Nieuwenhagen (NL). Aufbau und Renovierung des Holzhauses als Clubhaus sowie Anlegen einer Terrasse.

1984
Anbau der Sanitärräume.

Seit 1984
führt der Verein alljährlich ein internationales Mixedturnier durch. Dabei wird in vier verschiedenen Kategorien mit verschiedenen Spielstärken und Altersklassen gespielt.

1984-1987
Starker Mitgliederzuwachs (etwa 200 Mitglieder). Medenspielbetrieb mit mehreren Mannschaften im Erwachsenen -u. Jugendbereich. Planungen zur Erweiterung der Anlage werden aufgenommen.

1987
Erweiterung der Anlage um zwei Spielfelder mit einer Spiel -u. Gymnastikwiese.

Einweiung platz-4-5

1987/88
Ausbau u. Befestigung der Parkflächen.

Okt /Nov. 1988/89
Erweiterung und Umgestaltung des Clubhauses sowie Anbau der Küche und des Vorratsraumes.

März 1993
Bau der Wettkampfflutlichtanlage für drei Spielfelder mit einer Lichtleistung von 2400 Watt. Weiterer Ausbau der Clubanlage.

März/April 1995
Bau einer Terrassenüberdachung durch die Mitglieder.

Aufbau flutlicht

1998
Erstellung einer Ballwand.

Sommersaison 1998
wurde mit großem Erfolg im Bezirkspokal abgeschlossen:
Herren 50 werden Bezirkspokalsieger in Stolberg
Herren 1. belegen den 2. Platz im Bezirkspokal ebenfalls in Stolberg.

2001
In der Sommersaison 2001 hatte die Jugendabteilung die größten Erfolge in der Vereinsgeschichte zu verzeichnen:
Aufstieg der Junioren 1. in die 1. Bezirksliga. Bezirkspokalsieger des Tennisbezirkes AC-DN-HS.
2. Platz im Verbandspokal des T.V.M. durch die 1. Mädchenmannschaft.

2002
Herren 50, Junioren u. Juniorinnen werden Bezirkspokalsieger des
Tennisbezirks Aachen-Düren-Heinsberg

2003
25-jähriges Vereinsjubiläum
Großer Festabend mit Ehrungen, Musik u. Tanz im Festzelt auf der Anlage

2004
Damen 40/1 Aufstieg in die 2. Verbandsliga


2005
Juniorinnen 18 Aufsteiger in die 1. Verbandsliga Mittelrhein

2008
Juniorinnen  Aufsteiger in die 1. Verbandsliga Mittelrhein
Mädchen 14 steigen auf in de 1. Bezirksliga
Herren 50 werden zweiter im Bezirkspokal
2009
Juniorinnen werden Meister in die 1 Verbandsliga und steigen auf in die Oberliga.
Damen werden Meister in der 1e Kreisklasse und steigen in die 1 Bezirksklasse auf
 
2010
 
Damen 30 werden Meister und steigen in die 2. Bezirksliga auf.
Herren 30 ereichen 2.Platz und steigen in die 2. Bezirksliga auf.
Juniorinnen 1e Mannschaft  ereichen PLatz 2 in der Oberliga
Juniorinnen 2e Mannschaft werden Meister und steigen auf in die 2 Kreisklasse
Knaben 1e Mannschaft werden Meister in der 3 Kreisklasse und steigen auf in die 2 Kreisklasse.
Maedchen ereichen Platz 2 und steigen auf in die 2. Bezirksliga.
 
2011
 
Juniorinnen werden Meister in der Oberliga
Knaben werden Meister in der Kreisliga
Herren 30 Meister in der 2 Bezirksliga
TC Selfkant Westerheide ist ausrichter der NRW Meisterschaft der Juniorinnen.
 
2013
 
Junioren werden Meister in der 1. Bezirksliga und steigen auf in die 2. Verbandsliga
 
 
2015
 
Junioren werden Meister in der 2. Verbandsliga und steigen auf in die 1. Verbandsliga
 

2016

Herren steigen auf in 1 Bezirksliga und gehen von 4er nach 6er Mannschaft.

 

2017

Herren 40 gewinnen den Bezirkspokal

Herren 40 Steigen Auf in die 2 Verbandsliga

 

2018

Herren steigen auf in 2 Verbandsliga

Der TCSW ist Gastgeber für das Bezirks Vorstandsturnier